Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

Wassersportmöglichkeiten an der Ostsee

Wer an einen Urlaub an der Ostsee denkt, assoziiert diesen Aufenthalt zumeist mit entspannten Tagen am Strand oder ausgiebigen Spaziergängen auf Dünen. Doch auch Exkurse zu beliebten Familienausflugszielen oder Abstecher zu Ostseepromenaden verleihen jeder Ostseereise einen besonderen Erholungsfaktor. Möchten sich Weltenbummler an der Ostsee sportlich betätigen, kommen sie an dem Urlaubsziel ebenfalls auf ihre Kosten.

Die Ostsee: ein attraktives Wassersportrevier

Von Süden nach Norden sowie von Westen nach Osten ist die Ostsee stolze 1.300 bzw. 1.000 Kilometer groß. Bei diesen Dimensionen ist ausreichend Platz vorhanden, um seiner Leidenschaft für den Wassersport zu frönen. In vielen Ortschaften hat sich das salzarme Binnenmeer als attraktives Wassersportrevier etabliert, dessen Haffs und Boddengewässer bestens fürs Segeln, Tauchen und vieles mehr geeignet sind.

Eines der schönsten Segelreviere weltweit

Viele Skipper werden bestätigen, dass die Ostsee zu Recht als eines der schönsten Segelreviere der Welt bezeichnet wird. Denn auf einem Segeltörn dürfen sich Wassersportler auf ideale Segelwinde und idyllisch gelegene Buchten freuen. Kilometerlange Sandstrände werden aus einer völlig anderen Perspektive in Augenschein genommen. Zudem runden mannigfaltige Wassersportler-Rastplätze und gut ausgestattete Yachthäfen das Angebot für Segler ab. Um vor Ort ein Segelboot zu mieten, stehen in zahlreichen Segelzentren Charterfirmen mit einem riesigen Portfolio an Segel- und Motoryachten bereit.

Segeln an der Ostseeküste

Die kunterbunte Unterwasserwelt entdecken

Für einen Ausflug in die bunte Unterwasserwelt ist die Ostsee ebenfalls bestens geeignet. Tauchreviere an der Ostseeküste verzaubern mit einer facettenreichen Unterwasserwelt, in der ein Tauchplatz noch schöner als der andere ist. Unterschiedliche Tauchbasen sind beispielsweise auf Fehmarn oder am Timmendorfer Strand anzutreffen. Dann heißt es, die farbenfrohe Pflanzen- und Tierwelt oder versunkene Wracks in Augenschein zu nehmen. Auch für passionierte Petrijünger hat die Ostsee mit all ihren Haffs und Bodden einiges zu bieten. Über das gesamte Jahr hinweg heißt es an der Ostsee „Petri Heil“. Es ist abenteuerlich und entspannend zugleich, von einem Fischkutter auf hoher See aus, die Angel auszuwerfen. Doch auch von vielen Seebrücken oder an Brandungen in Küstenbereichen aus ist es möglich, sich auf die Jagd nach dem großen Fang zu machen.

Ein Paradies für Wellenreiter

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Ostsee alles vereint, was Kiter und Surfer zu schätzen wissen. Hier reihen sich weitläufige Flachwasser- und Stehreviere an weite Speedpisten – beste Voraussetzungen für einen Surfausflug. Die Surf- und Kitesurfareale sind bestens für Anfänger und erfahrene Wassersportler geeignet. In Ortschaften wie Zingst oder Niendorf stehen Surfschulen zur Verfügung, um Aktivurlauber in die „Kunst“ des Wellenreitens einzuweihen. Außerdem stellen derartige Wassersportschulen auf Wunsch gern das richtige Equipment bereit.
Vielfältiger geht’s kaum

Ob Tauchen, Angeln, Segeln oder Wellenreiten – die Ostsee ist ein ausgezeichnetes Terrain zum Ausüben wassersportlicher Aktivitäten. Je nach Geschmack und der eigenen Form kommt im Aktivurlaub an dem Gewässer garantiert keine Langeweile auf.

Surfen an der Ostseeküste

Copyright  der Fotos Bernd Sternal 2016