Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

Campingplätze an der Ostsee

Wer einen Urlaub an der Ostsee plant, wünscht sich häufig Freiheit und Flexibilität. Viele entscheiden sich für das Camping, das eine ursprüngliche Freiheit verspricht. Fast 3.000 Campingplätze gibt es in Deutschland (mit 224.000 Stellplätzen insgesamt). Dabei befinden sich die meisten Plätze in Bayern, Niedersachsen und in Mecklenburg Vorpommern (rund an der Ostsee). Camping boomt. Im In- und Ausland wurden in diesem Bereich über 35 Millionen Übernachtungen verzeichnet. Laut dem Statistischen Bundesamt ein Plus von über 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In den letzten 10 Jahren lag das Wachstum sogar bei über 50 Prozent.

Die beliebtesten Campingplätze in Deutschland liegen in Bayern, das Campingland Nummer 1. Die Ostsee liegt auf Platz 2, noch vor der Nordsee. Bei den meisten Campern handelt es sich um deutsche Urlauber. Die Zahl liegt etwa bei 86 Prozent. Für viele Urlauber ist das Campen eine naturnahe Möglichkeit, bei der Freiheit und Abenteuer miteinander verbunden werden können. 

 

Camping an der Ostsee

Die Ostsee reizt mit romantischen Seebädern und einer einzigartigen Umgebung, die zum Baden, Flanieren und Erholen einlädt. Besonders Familien mit Kindern finden entlang der zauberhaften Küste eine Menge an Erholung und Abwechslung. Wunderschöne Campingplätze sind zwischen Flensburg und Rügen einfach zu finden. Die schönsten sind dabei wohl auf den Ostsee-Inseln und zwischen den Kaiserbädern am Strand zu finden.

Kleine Fischerdörfer, goldene Sandstrände und idyllische Buchten laden zu einem facettenreichen Urlaub ein. Ein Großteil der Campingplätze liegt direkt an den beinahe endlosen Stränden. Der Gang zum Meer oder zum Strandkorb beträgt oft nur wenige Meter. Es handelt sich also um ideale Bedingungen für Familien, um in aller Ruhe entspannte Tage, aber auch kleine Abenteuer erleben zu können.

Wer nicht direkt in Strandnähe campen möchte, findet auch in unberührter Natur auf Bauerhöfen oder an kleinen Seen sehr schöne und weitläufige Anlagen. Die Möglichkeiten fürs Campen an der Ostsee reichen von Fehmarn, Grömitz und Timmendorfer Strand vorbei an der Stadt Lübeck bis über Kühlungsborn, den Darß, Zingst, Hiddensee, Rügen und Usedom im Osten.

Beliebte Campingorte

Besonders beliebt ist vor allem für junge Familien ist die Insel Usedom. Die zahlreichen Naturschutzgebiete laden vor allem Campingurlauber ein. Lange, fast unberührte Sandstrände, ein mondänes Umfeld und zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungen machen die Insel mit den langen Sonnenstunden (2.000 Sonnenstunden/Jahr) so beliebt. Etwas weiter westlich befindet sich die Insel Rügen, die ebenfalls gerne von Familien angesteuert wird.

Die Inseln überraschen mit extra langen Sonnenstunden, aber auch einer kühlen Brise, die in den schwülen Sommern für eine Abkühlung sorgt. In den Monaten von Juli – August bleibt es dort noch relativ kühl. An den Abenden ist es lange hell. Die Wassertemperaturen liegen von Juli bis September bei etwa 18 Grad. Ideal, um beim Campen einen Sprung in das Wasser zu wagen.

Kulinarische Vielfalt

Selber Kochen oder doch lieber essen gehen. Rund um die Ostsee wird diese Frage einfach zu beantworten sein. In der Nähe der meisten Campingplätze befinden sich zahlreiche Restaurants. Frischer Fisch dominiert das Angebot. Das reicht vom kleinen Imbiss (Fischbrötchen) bis zum kulinarischen Mahl in stilvoller Umgebung. Besonders für die kleinen Gäste wir eine reichhaltige Vielfalt angeboten.

zurück

Copyright  der Fotos: Sternal Media