Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

Rügenhof Putgarten

Der Erlebnisbereich Rügenhof Putgarten auf der Insel Rügen nahe dem Flächendenkmal Kap Arkona ist ein beliebtes Ausflugsziel und ein traditioneller Standort für alte Gewerke und Handwerkskunst auf der schönen Urlaubsinsel.
 

Zum Rügenhof gehören der Rügenladen mit Café und Kaffeerösterei, die Kulturscheune, das Handelschiff mit Kerzenwerkstatt, Schmuck- und Duftladen, die Korbflechterei, das Rügener Kreidemännchen mit dem Bernsteinladen, das Kreativ-Mode-Atelier, die Filzwerkstatt, eine Steinwerkstatt, ein Antiquariat, eine historische Druckwerkstatt, der Antiktrödelmarkt Kunsthandwerk, eine Fisch-Räucherei und ein biologischer Kräutergarten. Alle Gebäude sind um einen kleinen Teich mit Sitzbänken gruppiert. Für die kleinen Gäste findet man einen Streichelzoo und einen Spielplatz auf einer großen Wiese.
 

Besonders interessant ist es den Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken zu können. Auch selbst Handanlegen kann man zum Beispiel in der Kerzenwerkstatt. Wer nicht so viel Geschick mitbringt, lässt sich vielleicht vom Profi ein individuelles Stück als besonderes Andenken an den Urlaub auf der Insel Rügen anfertigen.
 

Auf dem Rügenhof  gibt es ständig wechselnde Ausstellungen, Handwerker- Bauern- und Töpfermärkte werden im ganzen Jahr durchgeführt. Auch Rügens Schlachte- und Erntefeste werden hier veranstaltet.
 

Im ehemaligen Stallgebäude des Rügenhofes finden Sie auch das Handelsschiff mit der Kerzenwerkstatt. Hier werden Kerzen aus Bienenwachs, Paraffin und Stearin in vielen verschiedenen Farben hergestellt. Man kann sich exklusive Kerzen anfertigen lassen oder selbst eine Kerze fertigen. Auch Mode-, Silberschmuck, Fleeceartikel, Jacken, Mützen, Schals und Handschuhe aus Schafwolle, ätherische Öle und Räucherwerk findet man im Handelsschiff. Die Werkstatt des Maskottchens von Rügen, das Rügener Kreidemännchen ist gleich nebenan. Hier werden in einer Schauwerkstatt die kleinen Figuren hergestellt.
 

Rügenhof Putgarten am Kap Arkona Rügen Ostsee Rügenhof Putgarten am Kap Arkona Rügen Ostsee Rügenhof Putgarten am Kap Arkona Rügen Ostsee

Der Schafstall beherbergt heute die Historische Druckwerkstatt, das Antiquariat und das Kreativ-Mode-Atelier. Zwei Schneiderinnen kreieren hier individuelle Damenmode aus hochwertigen Materialien. Es werden auch gerne auf Wunsch und für jede Figur Kleidungsstücke für Alltag oder Festtag gearbeitet. Die notwendigen Accessoires ergänzen das Angebot.
 

Der Rügenladen und das Gutshauscafé sind im historischen Gutshaus des Hofes untergebracht. Hier können sie Rügenprodukte, Spezialitäten aus eigener Produktion  sowie regionale Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern erwerben. Stöbern sie einfach mal im Rügenladen und entdecken viele tolle Produkte. Wenn dann der Hunger kommt setzen sie sich einfach ins Café oder in den gemütlichen Garten und genießen den herrlichen Kaffee und ein Stück Kuchen. Hinter dem Gutshaus finden sie auch den Kräutergarten mit vielen seltenen und auch bekannten Kräutern.

Weitere Informationen unter: Leuchttürme von Kap Arkona, Flächendenkmal Kap Arkona,
Historisches Fischerdorf Vitt

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2011

 
Pauschale Anfagen an Gastgeber an der Ostsee