Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

Sea Life Centre Timmendorfer Strand

Ein besonderes Meereserlebnis ist das Sea Life Centre Timmendorfer Strand, hier kann der Besucher über 2.500 Tiere in 33 naturgetreu gestalteten Becken aus nächster Nähe beobachten. Man kann die Schönheit der Unterwasserwelt mit ihren seltenen, schützenswerten und rätselhaften Tieren erforschen ohne Nass zu werden. Viele der im Sea life Centre lebenden Tiere stehen auf der roten Liste gefährdeter Tierarten sind hier geboren und aufgewachsen.

Nur einige der hier lebenden Tierarten sind Grüne Meeresschildkröten, Schwarzspitzen-Riffhaie, Asiatische Kurzkrallenotter, Seepferdchen, Katzenhaie, der Oktopus, Seenadeln, Nautilus "Perlboot", der Pazifische Riesenkrake, Seespinnen, Bambushaie, Zwerg-Ammenhaie, Muränen, Seehasen, Rotfeuerfische, Segeldoktorfische, Nemo (Clownfische), Hummer, Langusten, Seesterne, Rochen und Schnepfenmesserfische. Es gibt viel zu sehen, ein besonderer Schauspiel erlebt der Besucher im acht Meter langen Unterwassertunnel, hier können durch eine transparente Glaswand zum Tiefseebecken Haie, Rochen und Barsche beobachten werden.

Die unterschiedlichen Seewelten, wie Flusslandschaft, Nordostatlantik, Süßwasserlandschaft oder Winterfjord in den Becken werden durch die fachkundigen Mitarbeiter und anschauliche Informationstafeln erklärt. Im Sea Life Centre Kino wird über Haie und Rochen ein spannender Film gezeigt und auch weitere audiovisuelle Vorführungen runden das informative Angebot ab.

Weitere besondere Höhepunkte sind die wechselnden Ausstellungen zu einzelnen Tierarten des Sea Life Centre Timmendorfer Strand. Im Berührungsbecken erlebt man hautnah wie sich Seesterne, Krebse, Anemonen und Krabben anfühlen. Die Fütterungen der Otter, Seebarsche, Rochen, Seespinnen, Meeresschildkröten, Seewölfe, Seenelken  und der Haie. Viele unterhaltsame Vorträge über die Lebensweise der zahlreichen Meerestiere und auch Trainingsprogramme, zum Beispiel „Wie rette ich einen an Land gespülten Seestern?" werden angeboten.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Zucht der Nordsee-Arten der Seepferdchen. Sie sind durch die Zerstörung ihres Lebensraumes, der großen Seegraswiesen, durch die Verschmutzung des Meeres und  die intensive Fischerei stark bedroht. Das Sea Life Centre betreibt dazu ein umfangreiches Forschungs- und Zuchtprogramm und setzt  im Centre geborene und aufgezogene Seepferdchen in der Nordsee aus. Von der Umweltschutzorganisation Greenpeace und der Deutschen Gesellschaft zum Schutz der Haie (DEG) erhält das Sea Life Centre zum Schutz der Meeres- und Süßwasserlebewesen Unterstützung.

Tolle Angebote gibt es für Kinder und Gruppen, man kann seinen Geburtstag mit spannender Schatzsuche und Restaurantbesuch feiern, für Schulklassen und Kindergärten gibt es besonders günstige Eintrittspreise, dabei wird auch kostenfreies Lehrmaterial zur Verfügung gestellt.

Das Sea Life Centre Timmendorfer Strand liegt an der Kurpromenade, direkt am Strand in Höhe des Ortszentrums. Weitere Informationen zu Preise und Öffnungszeiten finden Sie unter:
http://www.visitsealife.com/Timmendorfer-strand/

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2012

 
Pauschale Anfagen an Gastgeber an der Ostsee