Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

Die Strände am Fehmarner Vorland

Die Strände an der 78 Kilometer langen Küste von Fehmarn sind unterschiedlich. Es gibt feine flache Sandstrände oder steinige Natursandstrände, wo man hunderte Meter in die Ostsee hinein laufen kann. An manchen Strände wird das Surfen groß geschrieben und an anderen ist man fast allein und kann die Ruhe der Natur genießen.

Strände am Fehmarner Vorland


Strand Gollendorf auf FehmarnStrand Dahme
3 km langer feiner, weißer Sandstrand
ruhiger Strandabschnitt zwischen Dahme und Dahmehöved mit Steilufer
belebter Strand für Familien mit Kindern gut geeignet
Rettungsschwimmer
Textilstrand, FKK am Nordstrand möglich, Strandkorbvermietung
Strandpromenade mit Gastronomie und Infrastruktur
Sport: Segeln, Surfen, Beachvolleyball, Inliner fahren, Kiten

Heringsdorf - Süssau-Strand
kurtaxfreier, langer Naturbadestand im Badeort Süssau-Strand
ca. 400 m langen Strandpromenade mit Seebrücke und Gastronomie
Textilstrand, Strandkorbverleih
Sport: Angeln auf Meeresforellen, viele andere Angebote

Strand Großenbrode
insgesamt liegt Großenbrode an einer 15 km langen Küste am Fehmarnsund
ca. 1,5 km langer feinkörniger, weißer Südstrand an der äußersten Spitze der Lübecker Bucht &
naturbelassener Weststrand
flaches Wasser, besonders Familien mit Kindern geeignet
Textilstrand, Hundestrand am Weststrand,
Strandpromenade mit Gastronomie und Infrastruktur

Strand Heiligenhafen
5 km langer, feinsandiger, ca. 20 bis 150 Meter breiter Badestrand  in Dünenlandschaft mit Blick auf die Insel Fehmarn
ruhige Naturstrände in den Ortsteilen Ortmühle und Strandhusen, sowie an der Steilküste
DLRG-Hauptwache
besonders für Familien mit Kindern geeignet
4 km lange Strandpromenade mit Gastronomie und guter Infrastruktur, Strandkorbverleih, ausreichend PKW-Stellplätze
Textilstrand, ausgewiesener FKK-Bereich auf dem westlichen Graswarder, Hundestrand östlich der DLRG-Hauptstation (in der Hauptsaison tägliche Reinigung des Strandes!)
Sport: Surfern, Kitern und Seglern ist ein ausgewiesenen Areal vorbehalten, dort besteht absolutes Badeverbot!

Weissenhäuser Strand
3 km langer feiner, weißer Sandstrand an der Hohwachter Bucht, im schönsten Dünengebiet der Ostseeküste, dem Weißenhäuser Brök
seichtes Wasser, bestens für Kinder geeignet
Textilstrand, FKK Strandabschnitt ca. 400 m lang, Hundestrand zwischen dem Eitz und dem Ferienzentrum Weißenhäuser Strand direkt hinter dem Schloss Weissenhaus
Gastronomie vorhanden
Sport & Freizeit: viele Angebote, Badeparadies, Dschungelland, Columbusland, Dünenbad

Sehlendorfer Strand
2 km langer weißer, feiner Sand hinter Dünen
flaches sich schnell erwärmendes Wasser
ideal für Familien mit Kindern, belebter Strand
Textilstrand, Hundestrand
Gastronomie vorhanden
Sport: viele Angebote von Angeln, Windsurfen, Katamaransegeln, Jollensegeln

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2011

 
Pauschale Anfagen an Gastgeber an der Ostsee