Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

 Die Erdholländer-Mühle Charlotte

Am Eingang des Naturschutzgebietes Geltinger Birk steht die ansehnliche Erdholländer-Mühle Charlotte mit einem Reetdach und begrüßt die Besucher schon von weitem.

Den Namen soll sie nach Oberstallmeisterin Charlotte von Plessen, geb. Herzogin von Mecklenburg, welche 1822 auf Schloss Gelting verstorben ist oder nach Charlotte von Bjelke, einer Enkelin des Baron zu Gelting, erhalten haben.

Die Mühle wurde 1826 durch den Rittmeister von Hobe vom Gut Gelting als Schöpf- und Kornmühle am Deich bei Goldhöftberg erbaut. Dabei hatte die Schöpfanlage den Zweck das Noor, gemeinsam mit einer weiteren Mühle, zu entwässern. Dabei wurde das Grundwasser aus den dahinterliegenden Feldern in die Ostsee gepumpt.

Die Funktion des Kornmahlen wurde bis 1938 in der Mühle ausgeübt. Als Schöpfmühle tat sie ihren Dienst bis 1971, ab diesem Zeitpunkt wurde das Noor durch das neu errichtete Pumpwerk entwässert.

Seit 1979 beherbergt die Mühle eine komfortable Ferienwohnung, ist Privatbesitz und kann demzufolge leider nicht besichtigt werden.

Weitere Informationen: Das Geltinger Birk,
http://de.wikipedia.org/wiki/Geltinger_Birk

zurück

Copyright der Fotos Bernd Sternal und der Texte nach Wikipedia 2011

 
Pauschale Anfagen an Gastgeber an der Ostsee