Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    an der Ostsee

> Last-Minute Angebote
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

> Ostsee-Ausflugsziele-
   Forum


> Impressum

Hier kostenlose Reiseführer von der Ostsee anfordern >>>       

 

 

 
 

Darßfestspiele - THEATER - KONZERTE - KABARETT

Zahlreiche kulturelle Höhepunkte können Sie in jedem Jahr im Sommer von Anfang Juli bis Ende August bei den Darß-Festspielen erleben. Auf der Freilichtbühne beim Forst- und Jagdmuseum in Born werden Theaterstücke, Musikkomödien, Konzerte und Kabarettstücke aufgeführt, die Veranstaltungen sind sehr beliebt bei Urlaubern und Einheimischen. Eine Besonderheit die Theaterstücke werden tageweise in Hochdeutsch oder auf Platt gespielt.

Durch die schöne Lage hat sich die Freilichtbühne in Born auf dem Darß einen hervorragenden Namen gemacht. Auch die Anfahrt ist optimal, da ganz in der Nähe der Bühne, in der Chausseestraße/Ecke Poststraße, kostenfreie Parkplätze zu finden sind und man nur noch wenige Meter zu Fuß zum Veranstaltungsplatz gehen muss.

Im 10. Jubiläumsjahr 2012 standen zum Beispiel folgende Veranstaltungen auf dem Plan:

DE DARSSER SCHMUGGLER - SANDDORN UN GOMORRHA!
DAT WEISSE RÖSSL - am Ostseestrand
10 JAHRE DARSS-FESTSPIELE - 30 JAHRE KEIMZEIT
VERLIEBTE JUNGS - PURPLE SCHULZ, WOLFGANG STUTE UND DOMINIK SCHULZ

Alle weiteren Informationen zur Spielzeiten, Ticketservice und Preisen finden Sie auf der Offiziellen Homepage: www.darssfestspiele.de/
Videos bei Youtube:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=KZnvR8RGw5A

zurück

Copyright der Texte (nach Wikipedia)  und der Fotos Bernd Sternal 2012

 
Pauschale Anfagen an Gastgeber an der Ostsee